Deine Zukunft #real:digital Am 10. und 11. November durften die Schüler*innen der Jahrgänge 8, 9 und 10 einen Blick in ihre berufliche Zukunft werfen. Die Paul-Hindemith-Schule wurde vom Kultusministerium als eine von vier Frankfurter Schulen ausgewählt, am Projekt #real:digital teilzunehmen. Hierzu wurden sechs Stationen aufgebaut, bei denen die Jugendlichen Einblicke in die digitale Arbeitswelt von morgen erhielten. Bei einem Rundgang konnten sie Einblicke in Schlüsseltechnologien erwerben und dann auch praktisch ausprobieren, wie sich diese Bereiche in der Arbeitswelt wiederfinden. "Dieses Projekt des schulischen Ganztagsangebots stellt einen wichtigen Baustein im rhythmisierten Schulalltag der Jugendlichen dar", so Thomas Odemer, Ganztagsleiter der Schule. Den Schüler*innen wurde duch real:digital eine wertvolle Unterstützung bei ihrer beruflichen Orientierung angeboten. Denn ohne digitale Handlungskompetenz wird es schon jetzt in fast keinem Beruf und keiner Branche mehr möglich sein, erfolgreich zu arbeiten. (https://www.deinezukunft-realdigital.de )
#real:digital