„Liebe im Krieg“ – ein Trickfilm der Klasse 7i Die Klasse 7i hat im Juni im Galluszentrum Trickfilme produziert. Der Titel der Filme: „Liebe im Krieg“ und „Trailer Sport und Liebe“. In „Liebe im Krieg“ werden aktuelle politische Entwicklungen verarbeitet. Der Film ist voller Hoffnung, denn am Ende des Clips ist der Krieg zu Ende. Warum der Krieg endet, wird nicht erzählt, sodass viel Raum für die eigene Fantasie bleibt. „Trailer Sport und Liebe“ ist eine lustige kurze Vorankündigung zu einer Liebesgeschichte. Den Kurzfilmen sieht man die Arbeit nicht an, die in ihnen steckt: Bei der Produktion der Clips zeichneten die Schüler*innen der Intensivklasse in exakter Kleinarbeit Figuren und Szenen. In einem nächsten Schritt veränderten sie in kleinen Schritten minutiös die Szenen und fotografieren jeden einzelnen Abschnitt. Schließlich wurden noch die Texte aufgesprochen. Hier die Links zu den Filmen, die auf youtube zu sehen sind: https://youtu.be/Xr6PwrtpNR4 https://youtu.be/NR6xYgVov3Q
Trickfilm 7i
Verkackt! Epischer Sieg!