Sportwoche vom 23. bis 30. Januar 2019

Vom 23. bis 30. Januar fand wie in jedem Jahr vor den Halbjahreszeugnissen unsere traditionelle Sportwoche statt. In dieser Woche ist an jedem Tag ein Jahrgang in der Sporthalle versammelt. Die Klassen des Jahrgangs treten mit verschiedenen Spielen, Staffelläufen und Geschicklichkeitsparcours gegeneinander an. Diese Woche bereichert unseren Schulalltag sehr und wird von den Kindern und Jugendlichen immer schon lang erwartet. Ziel dieser sportlichen Aktion ist es natürlich, sich in ganz verschiedenen Bereichen sportlich zu betätigen, aber auch gemeinsam mit dem Jahrgang Spaß zu haben, Gemeinschaft zu spüren und zusammenzuhalten, sich über Siege zu freuen und auch Niederlagen auszuhalten. Am Donnerstag, den 24. Januar fand der letzte Sporttag unseres Zehnerjahrgangs statt. Die Klassen 10a, b und c maßen sich in einem Staffellauf, einem Basketballparcours und einem Volleyballturnier. Unser Sportlehrer und Oberschiedsrichter Herr Vincic lobte den Jahrgang für sein Geschick im Volleyball und für die sportliche Fairness. Den 1. Platz belegte die Klasse 10c, die neben dem Staffellauf auch das Volleyballturnier gewann.
Beschriftungstext 7
Sportwoche
Loombänder

Unser Sporttag

Wir waren sehr gespannt und auch etwas nervös! So viele Kinder aus dem 5er Jahrgang. Sobald unsere Klasse aufgerufen worden ist, mussten wir einen festgelegten Parkour auf Zeit laufen. Nach einer kleinen Pause ging es weiter: „Völkerball verkehrt“. Gewonnen haben wir viermal und zweimal unentschieden gespielt. Unsere Klasse hat sich sehr gefreut. Danach kam Tauziehen dran: Was haben wir uns angestrengt! Zum Schluss haben wir erfahren, dass wir gewonnen haben! Wir freuen uns auf den nächsten Sporttag. Kaoutar, Klasse 5d