Klasse 9d besucht die Ausstellung von William Kentridge "O Sentimental Machine" Am 3. Mai 2018 besuchte die Klasse 9d gemeinsam mit ihrer Kunstlehrerin Anna Warnke das Liebieghaus. Dort wird zur Zeit die Ausstellung "O Sentimental Machine" des südafrikanischen Künstlers William Kentridge präsentiert. Kentridge, der international für seine Zeichnungen, Installationen, Theater- und Opernproduktionen bekannt ist, hat seine zum größten Teil hochpolitischen Werke in die bestehende Ausstellung des Liebieghauses integriert. Die Jugendlichen nahm an einer Führung teil und besuchte anschließend einen zweistündigen Workshop, in dem sie in "Kentridge-Manier" mit Acryl und Kohle malten und kleine Kurzfilme drehten.
Liebieghaus Kl. 9d
Loombänder