Die Siegerin des diesjährigen Lesewettbewerbs: Rawan Al Souki!

Am Freitag, 7.7.2022 fand endlich wieder der Vorlesewettbewerb der 6ten Klassen in der Bibliothek statt. Gelesen haben jeweils der Klassensieger und die Klassensiegerin aus 6a, 6b, 6c, 6d, 6e und 6f. Die Schüler*innen hatten sich gut vorbereitet, eine Stelle von ca. 3 Minuten aus ihrem selbstgewählten Buch vorzutragen. Sie lasen mit großem Einsatz vor dem Publikum und der Jury. Jede*r Leser*in hatte sich eine Person als Unterstützung mitgebracht und diese bekamen aus so unterschiedlichen Büchern wie „Ich werde Youtube-Star“ oder „Astrosaurier“ oder „Das Dorf“ einen interessanten Ausschnitt vorgelesen. Es ist den Vorlesenden sehr gut gelungen, kurz in ihr Buch einzuführen und dann eine spannende bzw. interessante Stelle vorzutragen. Nach dieser ersten Runde war der Jury (bestehend aus Frau Renner vom Förderverein, Katja aus der 9d und Frau Newels) schon klar, dass es sehr schwer werden wird, zu entscheiden, wer hier gewinnen wird. Nach einer kurzen Pause lasen die Schüler*innen aus einem unbekannten Buch und sie taten das – zum großen Erstaunen der Jury! – fast durchweg genauso gut vorher den bekannten Text. Nach langem Ringen und viel Denken und Abwägen stand die Siegerin fest und alle Klassensieger*innen bekamen eine Urkunde und als Geschenk ein Buch, das der Förderverein gesponsort hatte. Die Siegerin, Rawan Al Souki aus der 6c, die aus „Rennschwein Rudi Rüssel“ gelesen hatte, bekam zu ihrer großen Freude noch einen Eisgutschein und vor allem: Die Urkunde als Schulsiegerin 2022!
Lesewettbewerb Jg.6