Projekt Klima und Nachhaltigkeit (9c) Mitte November hat ein fächerübergreifendes Projekt der Klasse 9c gestartet, in dem es zwei Monate lang um Klima und Nachhaltigkeit geht. In nahezu allen Unterrichtsfächern wird in diesem Zeitraum Bezug auf das Thema genommen, werden unterschiedliche Aspekte bearbeitet. Darüber hinaus werden von Seiten der Schulsozialarbeit Veranstaltungen organisiert, in denen zusätzliche Impulse gesetzt werden. Saskia Buchholz vom Deutschen Wetterdienst und auch aktiv bei den Scientists for Future war zu einem umfassenden Vortrag über die Klimaentwicklung in der Schule. Im Senckenberg-Museum konnte die Klasse an einem Workshop zum Thema Artensterben und Artenschutz teilnehmen. Aufgrund der Corona-Situation mussten wir bedauerlicherweise auch einige Absagen hinnehmen, z.B. mussten wir auf ein Theaterstück des Staatstheaters Karlsruhe verzichten, die genauso wie eine Aufforstungsaktion im Taunus ausfiel. Die Schüler*innen werden aber bis Mitte Januar weiter an dem Thema arbeiten und – so hoffen wir – als Abschluss Mitte Januar auch eine Präsentation von Diskussionsstand, Ergebnissen, Anregungen veranstalten.
Klima-Projekt