Aufnahmefeier 2017

Pünktlich um 14 Uhr füllte sich die Aula der PHS mit ca 130 Jungen und Mädchen, die in die 6 neuen 5ten Klassen aufgenommen werden wollten. In der vollbesetzten Aula waren die SchülerInnen nach vorne gebeten worden, während Eltern und Geschwister dahinter ihre Plätze fanden. In den teils bangen Gesichtern spiegelte sich während der Begrüßungsrede von Herrn George und der musikalischen Darbietung von 5 SchülerInnen aus dem 7. Jahrgang, die wohl größte Sorge aller neuen SchülerInnen: „Mit wem werde ich in einer Klasse sein?“. Nachdem die KlassenlehrerInnen die Namen ihrer SchülerInnen vorgelesen und „ihre“ Kinder mit einer Sonnenblume willkommen geheißen hatten, entspannten sich die Gesichtszüge und alle gingen in ihre neuen Klassenräume, um sich etwas kennenzulernen. Die Erwachsenen wurden derweil von freundlichen PatInnen in die Mensa geführt. Dort gab es kleine Erfrischungen und vor allem viele Informationen: über Anträge, den Förderverein und die Schulsozialarbeit, das Mensaessen. Auch für informelle Plaudereien blieb Zeit und nachdem sich das Gewitter verzogen hatte, gingen alle zufrieden und aufgeregt nach Hause.
Aufnahmefeier
Loombänder